16. März 2020

 

Der Verein zh-innovativ.ch hat beschlossen, dass wir das Dorfplatz OpenAir – Adliswil vom 13.06.2020 und somit auch die Teilnahme am Albisstrassenfest vom 14.06.2020 absagen müssen.

 

Die besondere Lage macht es nicht möglich den Event richtig vorzubereiten und ist ein nicht tragbares Risiko für den Verein.

Wir finden keine Sponsoren mehr und unser Vorstand besteht zu ¾ aus selbständig Erwerbenden welche aktuell wesentlich grössere Herausforderungen haben.

 

 

Wir bedauern sehr, dass wir unseren Event absagen müssen. 


Dorfplatz Openair - Adliswil

10-12.00 Uhr offizielle Eröffnung

Details noch nicht bekannt



12.00Uhr Big Band No Limits

Die Bigband No Limits, im Jahre 2000 gegründet, spielt mit ihren 23 Mitgliedern und Sängerin Lea Giger Funk und Rock.

Das Repertoire umfasst Arrangements von Earth Wind and Fire, Tower of Power und weiteren Funkgrössen, aber auch ein breites Unterhaltungsmusik-Programm.



13.30 Uhr Ten4Soul

FUNK & SOUL, LIVE AUF DIE BÜHNE GEBRACHT VON 10 MUSIKERINNEN UND MUSIKERN. NACH ZWEI JAHRZEHNTEN UND ÜBER 200 GESPIELTEN KONZERTEN - BIS ÜBER DIE LANDESGRENZEN HINAUS - SIND TEN4SOUL MIT EINEM NEUEN KONZERTPROGRAMM ZU HÖREN UND ZU SEHEN. AUF DEM MENUPLAN STEHEN RARE-GROOVES AUS ALTEN TAGEN SOWIE ZEITGENÖSSISCHE SONGS AUS DER AKTUELLEN STREET-FUNK UND SOUL SZENE.



15.30 Uhr Audiodelikt

Ein Geheimtipp in der Schweizer Mundartszene - audiodelikt schreibt ehrliche, handgemachte Songs auf „Züridüütsch“.  

Die Freude an der Musik brachte die Freunde 2009 erstmals zusammen in den Proberaum. Anfangs waren sie eine gewöhnliche Cover-Band. Immer mehr entwickelte sich ihr Sound und es enstanden unverwechselbare, eigene Songs, die "Gschichtä usem Läbä" erzählen.



17.30 Uhr Troubas Kater

Mundart, Rap, Chanson, Folk, Rock, Pop, HipHop und alles was sich den Jungs sonst noch so in den Weg stellt.

 

Troubas Kater sind zurück mit neuem Album und neuer Tour!

Ende 2015 rannten sie mit ihrem Erstling „Verdammte Novämber“ offene Türen und Ohren ein und trafen den Zeitgeist mitten ins Herz. Sie wurden für einen SWISS MUSIC AWARD nominiert und von SRF 3 zum „Best Talent“ erkoren. 

Troubas Kater - eine kunterbunte Kombo um den charismatischen Frontmann QC. Eigenwillig instrumentiert mit Sousaphon, Akkordeon, akustischer Gitarre, breiten Bläsersätzen und erdigen Drums. Mitreissende und nachdenkliche Songs mit wortgewandten Texten. 

Troubas Kater erzählen Geschichten auf verspielte Art und Weise und bieten einen fulminanten Mix aus Mundart, Rap, Folk, Rock, Pop, HipHop und allem, was sich der Truppe sonst noch so in den Weg stellt.